Michel und Arne in Irland
  Sonntag, 08.09.2002
 

Sonntag, 08. September 2002
Inishmore/Aran Islands - Keel/Achill Island (Co. Mayo, Republik Irland)

Nach einem sehr guten Frühstück wollen wir dieses Eiland schnell verlassen, da auch das Wetter nicht das beste ist.

Ein letzer Blick über Inishmore

Die "Queen" schaukelt erneut heftig, und wir sind froh, dass wir nach 45 Minuten wieder festen Boden unter den Füßen haben. Vor uns liegt jetzt eine landschaftlich sehr reizvolle Strecke durch das wildromantische Connemara. Leider sind die Berge wolkenverhangen.

 Connemara

 

 Leider regnet es in Connemara

Endlich auf Achill. Leider hat das Atlantic Hotel in Dooagh, wo ich damals den wohl schönsten Silvesterabend meines Lebens verbrachte, mittlerweile geschlossen. Wir kommen in Keel unter, und der Kölner und ich dürfen in einem rosafarbenen Himmelbett schlafen!

 Am Strand von Keel

Nach einem Spaziergang am Strand landen wir im nächsten Pub, wo wir auf einige deutsche Touristen treffen. Nach und nach gehen Michel, Lüdeke und der Kölner ins B&B zurück. Ich setze mich zu einem irischen Ehepaar an den Tisch und singe schließlich "Rare Old Times" mit ihnen. Das bringt mir einen Jameson vom Wirt ein. Nach der "Last Order" gehe ich dann aber auch.

 
  Auf dieser Website waren heute schon 1 Besucher (41 Hits)