Michel und Arne in Irland
  Mittwoch, 04.09.2002
 

Mittwoch, 04.09.2002
Carrick-on-Shannon - Boyle (Co. Roscommon)

Erneut weckt uns die strahlende Sonne und wir machen uns auf den Weg über den Boyle River und den Lough Key nach Boyle. Das Clendoran Lock ist die letzte Schleuse auf unserem Weg nach Norden. Dahinter breitet sich dann der Lough Key aus.

 Clendoran Lock

Wir legen einen Zwischenstopp im Rockingham Forest Park ein, besteigen den Aussichtsturm und haben einen traumhaften Blick über den See. Auf dem Weg zurück auf's Boot wird selbstverständlich der obligatorische Wunsch auf dem "Wishing Chair" geäußert.

 Lough Key mit Castle Island

Rockingham Forest Park

Als wir in den vor zwei Jahren neu erbauten Hafen von Boyle einlaufen, verschlechtert sich das Wetter. Wir spielen trotzdem Karten auf dem Oberdeck und machen dann das Essen.

Gestärkt treten wir drei den Weg nach Boyle an, während Michel sauber macht. Im Pattrick's Well kommen wir schnell mit zwei Gästen und dem Wirt ins Gespräch. Er will am Sonntag nach Dublin zum All Ireland Hurling Final. Dort spielt Kilkenny gegen Clare. Er ist aus Kilkenny und wird sich später über den Sieg seiner "Wildcats" freuen können.

Wir ziehen noch ein paar Kneipen weiter und spielen dann auf dem Boot wieder Skat. Lang wird der Abend jedoch nicht mehr. Wir müssen in zwei Tagen in Banagher zurück sein, d. h., wir müssen Kilometer fressen.

 
  Auf dieser Website waren heute schon 13 Besucher (52 Hits)