Michel und Arne in Irland
  Mittwoch, 17.09.2008
 

Mittwoch, 17. September 2008
Lecarrow - Banagher (Co. Offaly, Republik Irland)

Die Sonne knallt und wir verlassen Lecarrow. Ein Traumtag!

 Morgens im Lecarrow Canal

 Auf dem Lough Ree

Der See ist weiterhin sehr ruhig. Ich sitze in Shorts an Deck und relaxe. Erholung pur vom Alltag. Totale Ruhe, nur Michel, ich und John Jameson.

 Insel im Lough Ree

Da wir heute reichlich Zeit haben, beschließen wir, einen Abstecher nach Shannonharbour zu machen, wo der Grand Canal vom Shannon nach Dublin abzweigt.

Der spiegelglatte Shannon kurz vor Shannonharbour


Grand Canal

 Unser Boot in Shannonharbour

Später sind wir in Banagher. Leider ist vom "Pride of the Shannon", also von Barbara von Silverline Cruisers, nichts zu sehen. Nach einem Drink in der Railway Bar und einem Einkaufsbummel geht es abends zu J. J. Hough. Die Kneipe hat immer noch Kult-Charakter. Und unsere Haller-Altstadt-Aufkleber kleben immer noch am Spiegel. Die Spinnweben unter der Decke sind sicherlich die selben, die wir schon vor 10 Jahren begeistert betrachtet hatten, und der ganze Laden stinkt wie eh und je nach Klosteinen.

Um kurz nach 10 gehe ich an Bord zurück und verpasse noch einen Auftritt der so wunderschön schrullig und schrecklich singenden Schwester des Wirts. Michel lässt sich diese Kulturveranstaltung nicht entgehen und kommt nach einem mittleren Hörsturz dann auch auf's Boot zurück.

Banagher Bridge
 
  Auf dieser Website waren heute schon 6 Besucher (26 Hits)