Michel und Arne in Irland
  Dienstag, 04.09.2012
 

Dienstag, 04. September 2012
Athlone (Co. Westmeath) - Dromod (Co. Leitrim)

Das Wetter hat sich selbstverständlich über Nacht nicht geändert, und so fahren wir wieder bei Sonnenschein auf den Lough Ree. Da auch kaum Wellen auf dem Wasser sind, versucht es Wolfgang heute mit der Schleppangel. Christian fährt im Fußgängertempo über den See, doch außer Gestrüpp fängt Wolfgang auch heute wieder nichts. 

Vor der Schleuse in Tarmonbarry treffen wir auf vier nette Leipziger, die auf einer Silver Crest unterwegs sind. Ich lerne am Schelusenwärterhäschen vier ältere Amerikaner aus San Diego kennen, die auf der Suche nach ihren "Roots" sind.
 

Ich vertrete den Captain



Fachsimpeln mit den Leipzigern



Abends in Dromod


Der Wassertank unseres Bootes neigt sich bedenklich dem Ende zu. Es dauert auch fast eine Stunde, bis dieser wieder voll ist. Nach ein paar Skatrunden mache ich mich an mein Fillet of Cod mit Kartoffelgratin. Abends, im einzigen Pub am Ort, kaufen wir dem Wirt 8 Pint Gläser mit Relief-Harfe ab. Nachschub für unsere heimische Kneipe. Zurück an Bord wird wieder Karten gespielt. Des Kölners Ipod versorgt uns mit Bruce Springsteen und Johnny Cash und mein Freund John J. sagt mir bald darauf gute Nacht.
 
 
 
 
  Auf dieser Website waren heute schon 8 Besucher (29 Hits)